Wie funktioniert’s?

Vom Dachboden bis zum Keller, von der Schublade bis zur Abstellkammer – wo auch immer Unordnung herrscht, jetzt ist es an der Zeit für eine Veränderung:

1. Beratungsgespräch und Vor-Ort-Analyse der akuten „Problemzonen“.

2. Ärmel hochgestreift und los geht’s: wir sortieren aus, schaffen Platz und ordnen neu.

3. Gemeinsam erarbeiten wir Strategien, wie auch in Zukunft alles gut organisiert bleibt.

4. Abschließende Zusammenfassung mit Vorher-Nachher-Fotos, persönlichem Aufräumplan sowie zahlreichen Links, Tipps und Tricks!